Politik


Im Rahmen der 1a-Aktion kommt es immer wieder vor, dass die ausgezeichneten Unternehmer mit Glückwunschschreiben geehrt werden. Auch hochrangige Politiker verlassen als zufriedene Kunden 1a-Ladengeschäfte und Meisterbetriebe.

„Mich musst niemand von diesen beiden Firmen überzeugen, denn ich bin seit längerem zufriedener Kunde.“
Oberbürgermeister Alexander Putz bei Robert Neuhauser, Betten Neuhauser und Robert Lachnit, Lachnit 'Die Küche'/Landshut − 2018

„Sie Frau Worischek, verdienen die Auszeichnung, weil Sie und Ihr Team es geschafft haben, die Kundinnen und Kunden zu binden. Für die Stadt Bad Honnef ist Ihr Geschäft in der Bad Honnefer Innenstadt eine Bereicherung.“
Erste Beigeordnete der Stadt Bad Honnef Cigdem Bern zu Ilona Worischek, Wäsche-Moden-Franken/Bad Honnef − 2018

„Diese Auszeichnung ist etwas ganz Besonderes. Ich unterstütze das Handwerk bekanntlich aus vollem Herzen. Viele Menschen wissen aber nicht, dass auch die Augenoptik dazugehört. Es ist ein Gesundheitshandwerk.“
Landtagsabgeordneter Ronald Schminke zu Birgit Hagen, Die Brille/Hann. Münden − 2017

„Ich finde es wichtig, den lokalen Einzelhandel und das Handwerk mit seinem Service für die Kunden zu fördern.“
Landtagsabgeordneter Rainer Deppe zu Franz Reckmann, Optik Reckmann/Leichlingen − 2017

Besonders freut sich 'markt intern' über die Wertschätzung, die Sigmar Gabriel 2015 als Bundeswirtschaftsminister und bekennender regionaler Einkäufer der 1a-Aktion zukommen lässt.

 

BWM Sigmar Gabriels Antwort auf die Einladung der 1a-Projektleitung − 2015

 

SPD-Fraktionsgeschäftsführer Dirk Plaß-
mann
gratuliert Radio Rinsch/Krefeld − 2014

      

MdB Thomas Bareiß gratuliert Juwelier Wenger/Sigmaringen − Schwäbische Zeitung, 11.12.2015

 


MdB Dorothee Bär gratuliert Elektro Pfeuffer/Fuchsstadt − 2015