6. Das 1a-Logo dient dem Marketing, ist aber gleichzeitig eine Auszeichnung. Wie passt das zusammen?


Früher hieß es zu Recht: 'Handwerk hat goldenen Boden'. In gewisser Weise ließe sich das auch vom gut geführten Fachgeschäft sagen. Wer kompetent war, war erfolgreich. Heute leben wir in Zeiten, in denen die Devise gilt: Tue Gutes und rede darüber. 'Nur' gut zu sein, reicht nicht mehr. Es muss auch kommuniziert werden. Diese Diagnose ist nicht neu: Landauf, landab ist die Situation für Fachbetriebe dramatisch. Fachhandel und Fachhandwerk stehen aufgrund ständig aggressiver werdender Märkte mit dem Rücken zur Wand und können mittelfristig nur überleben, wenn sie sich auf ihre Stärken besinnen und diese nach außen tragen. Ebenso stemmen sie Schritt für Schritt die digitale Aufrüstung/Anpassung ihres Unternehmens. 'markt intern' hält deshalb seit langem Hilfestellungen für Fachhandel und Fachhandwerk bereit. Um eine ungerechtfertigte Auszeichnung zu verhindern, hat 'markt intern' ein mehrstufiges Prüfverfahren entwickelt. Es stellt sicher, dass die ausgezeichneten Unternehmen ihre Titel zu Recht erhalten (zum Verfahren vgl. Frage 7).

 

Zurück