Ablauf der Aktion


Die Bewerbung

− Bewerbungszeitraum: 1. Januar bis 31. Dezember eines jeden Jahres −

Inhaber oder Geschäftsführer, die für ihr Unternehmen eine 1a-Auszeichnung erhalten möchten, müssen an dem fünfstufigen Bewerbungsverfahren teilnehmen. Die entsprechende Datei der branchenspezifischen Bewerbungsbögen ist über die jeweilige 'markt intern'-Redaktion erhältlich und steht zudem hier direkt zum Download bereit.

Diese Schritte führen zu einer erfolgreichen 1a-Bewerbung:

Der Unternehmer

  • füllt den Bewerbungsbogen aus und wählt ein Marketing-Paket (Inhalt hier)
  • erbringt Nachweise (Kopien oder Fotos) zur Erfüllung der branchenrelevanten Kriterien
  • füllt den Bogen der 1a-Leistungsgarantie aus, unterschreibt diesen und
  • bekennt sich, wiederum durch seine Unterschrift, zum 1a-Verhaltenskodex
  • legt die Leistungsgarantie und den Verhaltenskodex mind. zwei Wochen zur Einsicht für seine Kunden aus.

Die Kunden

  • bestätigen mit ihrer Unterschrift ihre Zufriedenheit mit dem ausgewiesenen Leistungsspektrum und
  • unterstützen damit die 1a-Bewerbung.

Die kompletten Unterlagen werden an das 'markt intern'-1a-Team geschickt. Vom 1a-Team werden sie gesichtet, ausgewertet und geprüft. Für die Bearbeitungszeit werden ca. drei Wochen angesetzt (siehe auch hier − FAQs). Bei Erfüllung aller Anforderungen erhalten die Bewerber eine individuelle Urkunde und das gewählte kostenpflichtige Marketing-Material. Damit steht einer erfolgreichen werblichen Vermarktung als 1a-Unternehmen nichts mehr im Wege.

Die 1a-Auszeichnung kann jährlich neu erworben werden.